Mobirise





Schreinerei Trarbach – echtes Handwerk im Hunsrück

Guten Tag, mein Name ist Olaf Trabbach, in mittlerweile dritte Generation wird die Schreinerei Trabbach von mir geführt. Wir befinden uns in einem kleinen schönen Hunsrückort, in Horbruch, mit viel Freiraum für unsere Kreativität. Anfang der 80er Jahre legte ich die Grundlage meiner Karriere als Schreiner. Nach 9 Jahren folgte dann der Meisterbrief im Schreinerhandwerk. 2008 verstärkte ich mein Können noch mit dem Restaurator im Tischlerhandwerk. Meine Schreinerei bietet Ihnen individuelle Handwerksleistungen auf der Basis von Fachwissen, Können, Qualität und Erfahrung. Wir nutzen für unsere Arbeit hochwertige Materialien, bewährte Werkzeuge und modernste Maschinen – und nicht zuletzt unsere besondere Liebe zum Detail.

Individuell

Von seinem persönlichen Wohlfühlumfeld hat jeder eine individuelle Vorstellung. Die einen mögen es eher klassisch elegant, die anderen bevorzugen es gemütlich und natürlich. Mal muss ein Möbelstück praktisch sein, mal repräsentativ, mal ist das Ambiente einer Wohnung ganz schlicht und manchmal ist es opulent. Für all diese Vorstellungen von individuellen Arbeits- und Lebensräumen sind wir der richtige Ansprechpartner.

Dabei sind unsere Maßanfertigungen meist nicht teurer als qualitativ hochwertige Industriemöbel aus dem Möbelhaus – dafür aber massiv und nicht von der Stange.

Nachhaltigkeit

Langlebigkeit, die Ressourcen schont. Unsere Natur zu schützen und auch für zukünftige Generation eine gesunde Welt zu erhalten, sind für uns hohe Werte, die wir auch bei unserer Arbeit als Schreiner achten. Vor allem, indem wir dem natürlichen Rohstoff Holz die nötige Wertschätzung entgegenbringen.

Darum verarbeiten wir den natürlichen Werkstoff Holz mit höchster Sorgfalt und schaffen so Türen, Treppen, Fußböden und Möbel von Dauer. Denn was lange hält, verbraucht keine neuen Ressourcen. Unsere hochwertigen und langlebigen Arbeiten aus Holz binden so CO2 über ihre gesamte Lebensdauer.

Umwelt

Wir arbeiten bevorzugt mit einheimischen Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Nicht zuletzt, weil wir auf die Einhaltung der Richtlinien im eigenen Land am meisten vertrauen und lange Transportwege entfallen.

Unser Respekt vor dem Naturstoff Holz endet nicht bei der sorgfältigen Verarbeitung. Wie in jeder Schreinerei fallen auch in unserer Werkstatt Holzabfälle an. Bei uns wird jedoch darauf geachtet dass jedes kleinste Stück noch seine Verwertung findet. Als Beispeil hierfür, verwerten wir die Hobelspähne an Weihnachten, als Lametta für den schönen Weihnachtsbaum.

Gesundheit

Wir verwenden bevorzugt massives Holz, weil wir von den Qualitäten dieses Werkstoffs überzeugt sind. Massives Holz kann uralt und immer wieder aufgefrischt werden. Auch spätere Änderungen sind problemlos möglich.

Dabei ist es unser Ziel, auf die chemische Behandlung des Holzes weitgehend zu verzichten. Die natürliche Schönheit und Widerstandskraft der verschiedenen Hölzer verstärken wir bevorzugt durch die Behandlung mit Öl, Wachs oder Seife. So wird der natürliche Rohstoff zu den natürlichen Möbeln, die unsere Kunden gerne in ihrem Zuhause haben.

© Copyright 2019 vergissmeinnicht. Impressum